SPD Andechs beantragt Grunderwerb für Fußweg

Der SPD Ortsverein Andechs hat folgenden Antrag in den Gemeinderat eingebracht:
Antrag auf Grunderwerb entlang der Grundstückswestseite des „Max-Plank-Instituts“ zur Fertigstellung des angefangenen Fußweges
der SPD-Ortsverein und die SPD-Gemeinderatsfraktion stellen den Antrag, dass im Zuge des geplanten Verkaufs des „Max-Plank-Areals“ die Gemeinde Andechs entlang der Grundstückswestseite den fehlenden Grund zur Realisierung des geplanten Fußweges entlang des Höhenkammes „Erlinger Höhe“ erwirbt. Weiterlesen

Politischer Frühschoppen der SPD-Andechs

Die politische Vielfalt ist auch im traditionsbewussten Andechs angekommen. „Bürger für Bürger – engagiert, verlässlich, sozial“; so der Slogan der Andechser SPD. Am Sonntag 16.2.2014 lud die SPD-Ortsverein Andechs zum politischen Frühschoppen im Gasthof „Oberer Wirt zum Queri“ in Frieding.

Als Gastrednerin war die Landratskandidatin und SPD-Kreisvorsitzende, Julia Ney, zugegen. Sie stellte in ihrem Referat die wesentlichen Programmpunkte der Kreis-SPD den Anwesenden vor, wie beispielsweise bezahlbares Wohnen im Landkreis umgesetzt werden kann und erläuterte anhand von Beispielen, wie die Energiewende bis 2035 forciert werden könnte. Auch das derzeitige Betreuungsangebot der Kleinen und älteren pflegebedürftigen Personen muss weiter entwickelt werden. Offen ist derzeit noch die Finanzierung bzw. künftige Trägerschaft des geplanten Herrschinger Gymnasiums (Landkreis oder Kommunen). Hier müssen einheitliche Regeln geschaffen und ein schulpolitisches Gesamtkonzept erarbeitet werden.
Weiterlesen

SPD-Gemeinderatsliste stellt sich vor

Das Team der SPD-Gemeinderatsliste stellt sich den BürgerInnen der Gemeinde Andechs vor; Gastrednerin ist Landratskandidatin Julia Ney. Danach gibt’s Gelegenheit zum Fachsimpeln. Wir freuen uns auf Sie!

Sonntag, 16.02.2014 | 10 Uhr
Frieding | „Oberer Wirt zum Queri“
Weiterlesen

Starke SPD-Liste für Andechs

Das ist das Résumé der Aufstellungs-Konferenz für die Gemeinderatskandidaten bei der Kommunalwahl 2014 unter der Wahlleitung der SPD-Landratskandidatin Julia Ney.

Die Kandidaten stellen einen Querschnitt durch die Bürger der Gemeinde Andechs, bestehend aus SPD-Mitgliedern und Parteifreien, dar.
Angeführt von einer starken Frau, der Ärztin Dr. Solveig Groß, dem Elektrotechniker Christian Kaiser und der Grundschullehrerin Valentina Kaiser finden sich neben Beamten der verschiedensten Fachrichtungen Unternehmensberater und Architekten auch langjährige, erfahrene Gemeinderäte.

Allen Kandidaten gemein ist der Wille, „Bürger für Bürger“ zu sein, wieder gelebte Demokratie in den Andechser Gemeinderat zu bringen und mit der jeweiligen, persönlichen und beruflichen Erfahrung eine echte Kommunal-Politik zum Wohle der Gemeinde und ihren Bürgern zu betreiben.

Die Kandidaten:
Weiterlesen

So wählen Sie richtig:

So wählen Sie am 15. und 22. September richtig: Sie haben jeweils 2 Stimmen!

Zweimal sind im September 2013 rund 9,5 Millionen Wahlberechtigte in Bayern aufgerufen, ihre Stimmen bei insgesamt drei Wahlen abzugeben. Am 15. September sind die Landtags- und Bezirkswahlen. Eine Woche später ist am 22. September die Bundestagswahl. Die Wahllokale sind jeweils von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Falls Sie an diesen Tagen nicht am Wohnort wählen können, nutzen Sie bitte die Briefwahl!

Was ist zu beachten? Weiterlesen

Schifffahrt am 8. Juni mit Ude und Weidner wird verschoben

Die ursprünglich für kommenden Samstag, 8. Juni, geplante Schifffahrt mit SPD-Spitzenkandidat Christian Ude und dem Starnberger Landtagskandidaten Tim Weidner auf dem Starnberger See wird verschoben. Der neue Termin ist nun Sonntag, der 16. Juni, voraussichtlich um 16 Uhr. Über die genaue Abfahrts- und Ankunftszeit informieren wir sobald wie möglich. Sie werden in Kürze auf dieser Website und unter www.schifffahrt.tim-weidner.de nachzulesen sein.
weiterlesen auf www.spd-kreis-starnberg.de

Überraschender Fund: Protokolle der SPD Andechs ab 1946

Passend zur 150-Jahr-Feier der deutschen Sozialdemokratie konnte bei der Mitgliederversammlung der Andechser SPD ein sensationeller Fund präsentiert werden: das Protokollbuch der SPD Erling-Andechs aus den Jahren 1946 bis 1967.
In der heute bestehenden Form wurde der SPD Ortsverein Andechs im Jahre 1988 (wieder-) begründet. Man wusste zwar, dass schon früher Sozialdemokraten in Andechs aktiv – und sogar im Gemeinderat waren, aber Unterlagen schienen keine mehr vorhanden zu sein. Umso überraschter war der langjährige Gemeinderat Otto Mauerer, als ihm die Witwe von Fritz Eckert, dem Schriftführer von 1965 bis 1967, anrief und ihm sagte, dass sie im Nachlass ihres Mannes ein Buch mit Aufzeichnungen zur SPD gefunden habe.
Weiterlesen

Andechser Narrenpost 2013 ist erschienen

Die roten Narren aus Andechs haben mal wieder zugeschlagen: Die Faschingszeitung „Andechser Narrenpost“ ist veröffentlicht und verteilt.
Wer sie nicht im Briefkasten vorfindet, kann sie hier herunterladen.
Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

Eintragungszeiten Volksbegehren in Andechs

Vom 17.01.2013 bis zum 30.01.2013 können Sie sich in ganz Bayern für das Volksbegehren „Nein zu Studienbeiträgen in Bayern“ eintragen. In der Gemeinde Andechs ist die Eintragung im Rathaus zu folgenden Öffnungszeiten möglich:

  • vormittags: Montag – Freitag 8 – 12 Uhr
  • nachmittags: Montag 13 – 20 Uhr
  • Dienstag – Donnerstag 13 – 16 Uhr
  • zusätzlich am Samstag den 19.01.2013 von 9 – 11 Uhr

Bitte unterstützen Sie das Volksbegehren. Nährere Informationen unter http://volksbegehren-studiengebuehren.de/

SPD Andechs hat gewählt: Peter Eberl ist neuer Vorsitzender

Vorstand der SPD Andechs: Magnus Berchtold, Karl Strauß, Peter Eberl (Vorsitzender) und Peter Weyde

Bei der Mitgliederversammlung des SPD Ortsvereins Andechs am 25.04.2012 wurde Peter Eberl ohne Gegenstimmen zum neuen Vorsitzenden gewählt. Peter Eberl, der bis 2008 insgesamt 18 Jahre Gemeinderat für die SPD gewesen ist, tritt damit die Nachfolge von Andreas Schöpf an, der umzugsbedingt nicht mehr kandidieren konnte.
Als stellvertretender Vorsitzender wurde Gemeinderat Karl Strauß bestätigt.
Weiterlesen