,

Gemeinderätin Hedi Aumann vereidigt

In der Sitzung des Andechser Gemeinderatssitzung am 24.04.2012 wurde Hedi Aumann vereidigt. Die parteifreie Aumann ist für den ausgeschiedenen Gemeinderat Andreas Schöpf nachgerückt, der sein Mandat im März niederlegen musste, da er nach Gilching gezogen ist.
Im Anschluss an die Vereidigung wurden die bisher von Andreas Schöpf wahrgenommenen Funktionen neu verteilt. Bis auf den Vorsitz des Rechnungsprüfungsausschuss wurden alle Hedi Aumann übertragen. Sie ist nun unter anderem Sozialreferentin, Verbandsrätin in den Zweckverbänden „weiterführende Schulen“ und „Wohnen in Starnberg“ sowie Mitglied im Finanz- und Personalausschuss.

Weiterlesen

SPD Andechs wählt neuen Vorstand

Bei der Mitgliederversammlung am 25. April 2012 wählt der SPD Ortsverein Andechs einen neuen Vorstand. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr im Florianstüberl des Klostergasthofs Andechs.

Für das Amt des Vorsitzenden wird Peter Eberl kandidieren. Andreas Schöpf, der seit 2000 Vorsitzender des Andechser Ortsvereins war, tritt nicht mehr an, da er nach Gilching zieht.

Weiterlesen

Umzug nach Gilching: Andreas Schöpf legt Ämter in Andechs nieder

Den Andechser Sozialdemokraten steht eine größere personelle Veränderung bevor: der bisherige Gemeinderat und Ortsvereinsvorsitzende Andreas Schöpf zieht im April mit seiner Familie nach Gilching und legt daher alle Ämter in Andechs nieder. Die Nachfolge in Gemeinderat und Ortsverein ist aber schon geregelt.

Weiterlesen

SPD Andechs unterstützt Tim Weidner

Der Vorstand des SPD Ortsvereins Andechs hat sich einstimmig für eine Kandidatur von Tim Weidner für den bayerischen Landtag ausgesprochen.
Der designierte Spitzenkandidat – Christian Ude – hat der BayernSPD einen ungeheueren Auftrieb verschafft. Die nächste Landtagswahl verspricht spannend zu werden. Auch die SPD im Landkreis Starnberg sollte diesen Schub nutzen. Und dafür ist Tim Weidner der richtige Kandidat. Das hat er bei den letzten Landrats- und Landtagswahlen bewiesen. Die Andechser SPD unterstützt ihn deshalb.

,

Anti-Atom-Demo in München am 9.10.2010 – SPD-Kreisverband Starnberg zahlreich vertreten

Der strahlende Sonnenschein lockte nicht nur Zehntausende Münchner zur Anti-Atom-Demo, auch der Kreisverband Starnberg reiste mit seinen Ortsvereinen aus Andechs, Berg, Herrsching, Krailling, Seefeld, Starnberg und Wörthsee an. Anfangs war unser Treffpunkt, der Königsplatz, noch einigermaßen überschaubar, ab 13 Uhr hatten sich die meisten von uns vor der Glyptothek niedergelassen und lauschten interessiert Markus Rinderspachers Rede, die auf dem ganzen Königsplatz zu hören war (das war den anderen Rednern leider nicht gelungen). Weiterlesen

Gemeinderat Andechs unterstützt „Bunt statt braun“

Gemeinsamer Aufruf aller Fraktionen im Andechser Gemeinderat:

„Am 17. Juli 2009 planen die neonazistischen Kameradschaften ‚Freundeskreis Gilching‘ und ‚Nationales Oberland‘ unter dem Motto ‚Volksgemeinschaft statt Multikulti – Integrationslügen stoppen‘ eine Kundgebung in Gilching.

Als Landkreisgemeinde betrachten wir uns als unmittelbar davon Betroffene. Alle Fraktionen des Gemeinderats verurteilen diese Kundgebung auf das Schärfste. Wir wollen derartige Veranstaltungen nirgendwo sehen, auch nicht in unserem Landkreis, und missbilligen das dabei verbreitete Gedankengut mit Nachdruck.

Wir rufen alle Bürgerinnen und Bürger dazu auf, sich an der geplanten Gegendemonstration „Bunt statt braun“ am Freitag, 17.7. in Gilching zu beteiligen. Sie beginnt um 17:30 Uhr an der Friedenssäule Ecke Pollinger-/ Bahnhofstraße.“

Antrag der SPD-Fraktion zur Teilforschreibung des LEP

Ein Antrag der SPD-Fraktion im Andechser Gemeinderat, der sich gegen die von der Staatsregierung beschlossene Teilfortschreibung des Landesentwicklungsprogramms hinsichtlich des Sonderflughafens Oberpfaffenhofen wendet, wurde auf der Sitzung am 3. März 2009 einstimmig angenommen.

Weiterlesen