Den Andechser Sozialdemokraten steht eine größere personelle Veränderung bevor: der bisherige Gemeinderat und Ortsvereinsvorsitzende Andreas Schöpf zieht im April mit seiner Familie nach Gilching und legt daher alle Ämter in Andechs nieder. Die Nachfolge in Gemeinderat und Ortsverein ist aber schon geregelt.


Andreas Schöpf erklärt dazu:

Meine Frau und ich waren seit vielen Monaten auf der Suche nach einer für eine fünfköpfige Familie geeigneten Wohnung, da ein Verbleib in der bisherigen aus verschiedenen Gründen nicht möglich war. Unsere Hoffnung war es, in der Gemeinde Andechs etwas zu finden. Leider war das erfolglos. Nun haben wir uns entschieden, nach Gilching zu ziehen, auch wenn dies bedeutet, dass ich meine politischen Ämter in Andechs aufgeben muss.
Über meinen Antrag auf Niederlegung des Gemeinderatsmandats wird am 28.02. beraten; ein neuer Vorstand wird spätestens im April gewählt.
Der Wegzug aus Andechs nach 26 Jahren fällt mir nicht leicht. In diesen Jahren ist Andechs zu meiner Heimat geworden.
Erfreut bin ich, dass ich in den letzten Tagen meine politische Nachfolge regeln konnte. In den Gemeinderat wird für mich Hedwig Aumann nachrücken. Peter Eberl hat sich bereit erklärt, den Ortsvereinsvorsitz zu übernehmen. Die Sozialdemokratie wird auch weiterhin eine wichtige Rolle in Andechs spielen!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.